• TUNES OF DAWN
  • official website
  • new album
  • FINAL DEPARTURES
  • 18.10.2014
scroll down
//Spectra @ Club Republic
New York (09/22/13) 1:34h
//Spectra @ Ministry Of Sound Radio
London, UK (11/22/13) 1:16h
//Spectra @ Bass Therapy
London, UK (07/22/13) 1:30h
Upcoming Event

Rockhaus

Berlin, Germany
000
000
000
000
LISTEN TO OUR TRACKS & MIXES

RELEASES

SEE YOU AT THE CLUB

SHOWS AND EVENTS

More events - coming soon ...
OUR MUSIC STORY

BIOGRAPHY

Erstanden aus der Asche der 1993 ...

... gegündeten Delirium Tremance und neu formiert auf dem Gare du Nord in der Sylversternacht von 1998 in Paris, mit dem festen Entschluss, jetzt endlich richtige Musik zu machen, formte sich noch innerhalb des Jahres das heutige Lineup von tunesofdawn aus so verschiedenen Hintergründen wie Death-Metal, Metal, Hardrock, Klassik und Art-Rock.

Von Anfang an war es für die vier Berliner so selbstverständlich sich im weiten Feld der Musik an den Früchten zu bedienen, die ihnen dargeboten wurden. Dies führte zu einem unverwechselbaren Stil, der trotzdem nie langweilig wird. Genauso stehen sie in ihren Lyrics für die Gestaltung von Gegensätzen und sind bekannt geworden auch in der tiefsten Dunkelheit noch ein kleines Licht der Ironie zu entzünden und so auf die kommende Dämmerung vorzubereiten.

Über einige kleinere Eigenproduktionen führte ihr Weg unweigerlich zum ersten Albumrelease in 2005 „How is this going to end?“. Es folgten „Of Tragedies in the morning and Solutions in the evening“ in 2008 und „Good Bye Cruel World“ in 2010. Im eingeschliffenen 3-Jahres Rhythmus ist es nun Zeit für die neue Produktion mit dem bedeutungsschwangeren Titel „Final Departures“.

Über die Jahre zeigt sich eine deutliche Entwicklung zu immer komplexeren Songstrukturen, ohne die Frechheit und Klarheit des Debuts zu verlieren. Die verschiedenen Einflüsse werden integriert, ohne beliebig zu werden und so ein eigener Stil geformt, der gehört und nicht erklärt werden will. Nicht umsonst haben sich die vier Berliner schon mit dem Bandnamen zwischen die dunklen Tiefen und die lichten Höhen gestellt. Nur die Regentschaft des Rock wird nicht in Frage gestellt. Auch wenn manche Ausflüge weit hinaus führen in andere Gefilde, so kehren sie doch immer wieder zurück ins House of Rock.

Treibende Gitarrenriffs, drückende Bassläufe, komplexe und doch klare Beats und Melodien, die zwischen Keyboard, Bass und Gitarre im Wechsel- wie im Zusammenspiel entstehen schaffen gemeinsam mit der dunklen, sonoren Stimme von Leadsänger Hagen Schneevoigt diese einzigartige Atmosphäre von lachender Trauer und weinendem Glück. Aus der Dunkelheit ins Licht und manchmal auch wieder zurück, wie das Leben so die tunesofdawn.

Preview - Final Departure from soundcloud

Phasellus ligula sem, laoreet luctus luctus sed, pharetra in mi. Aenean accumsan gravida convallis. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Vivamus congue tellus lectus, quis sodales sem. Ut nec nisl id sem ultricies malesuada. Nunc eu justo mauris, non lobortis dolor. Nunc id condimentum leo.

Funny informations about Tunes of Dawn

Get in Touch

Do not hesitate to booking us!

Cras venenatis justo mi, non posuere enim aliquet malesuada. Nullam orci sem, adipiscing id rutrum et, blandit quis lorem. Phasellus lacus orci, cursus vitae mi eget, sagittis congue elit. Donec ac tincidunt tortor. Duis vel neque eleifend odio hendrerit consequat sed vel massa. Praesent tempor libero quis tincidunt fringilla. Aliquam congue, neque et aliquam eleifend, lacus diam aliquet urna, in sollicitudin neque nisl facilisis urna.


Level 13, 2 Elizabeth St, Melbourne Victoria
3000 Australia
(123) 563-9899-234
(123) 123-9899-234 (FAX)

Send us your message

Please fill in your contact details

SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER